REICHERT+ Communications
Hana Nitsche

CasesFashion

30. November 2017

Sound Of Passion

Über das Projekt

Der Dessous- und Bademoden-Hersteller LASCANA lud am Abend des 30. November in das herrschaftliche Hotel de Rome in Berlin zur Enthüllung des einzigartigen Fotoprojektes "Sound of Passion" ein. Ausnahmekünstler Till Brönner fotografierte Sängerin und LASCANA Gesicht Hana Nitsche in aufregender Lingerie. Der Kunst verschrieben, der Verführung gewidmet – So das Credo, das aus der Verbindung von Fotokunst, Musik und Leidenschaft die Zusammenarbeit „Sound of Passion“ entstehen ließ.

Verbunden durch die Liebe zur Fotografie und der Musik verehren beide Künstler das Spiel mit ihren Ausdrucksmöglichkeiten und ließen sich gemeinsam zu Bildern inspirieren, die von Verführung und einem starken weiblichen Selbstbewusstsein erzählen. „Sound of Passion“ zeigt in 12 Bildern die Leidenschaft, die Kunst von einfacher Bilddarstellung unterscheidet. Die herrschaftlichen Räumlichkeiten des Berliner Hotel de Rome boten dieser einzigartigen Zusammenarbeit den passenden Rahmen für die Präsentationspremiere.

Zahlreiche Prominente, darunter Anja Kling, Johanna Klum, Manuel Cortez, Anastasia Zampounidis, Annabelle Mandeng u.v.m. feierten mit Till Brönner und Hana Nitsche, die Enthüllung der gelungenen LASCANA Motive.

Umsetzung

  • Eventkonzeption und -Umsetzung
  • PR- und Medienarbeit inkl. Interview-Akquise
  • Guestmanagement inkl. Red Carpet
  • Interview-Koordination für Till Brönner & Hana Nitsche
  • Konzeption und Umsetzung eines Influencer Shootings am Tag des Events
  • Reporting

Ergebnis

Reach: 164.7 Mio.
Clippings: 112
Value: 7.3 Mio. €