REICHERT+ Communications
KPM-Berlin & Bottega Veneta Cocktail @ "TheBox"

CasesLuxury

25. Juli 2012

KPM-Berlin & Bottega Veneta Cocktail @ "TheBox"

Über das Projekt

Am 25. Juli 2012 zelebrierte die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin im temporären Showroom „TheBox“ ihre erfolgreiche Designkooperation mit Bottega Veneta. Alle Porzellanelemente des Services, welches den Namen „Intreccio Svanito“ trägt, wurden bis Ende September 2012 in „TheBox“ in den Hackeschen Höfen, Hofnummer 3 ausgestellt.

Das italienische Luxuslabel wollte den "Home and Living"-Bereich durch eine eigene Porzellanserie ergänzen. Als Liebhaber von traditioneller Tischkultur war es ein logischer Schritt für Thomas Maier, Kreativdirektor bei Bottega Veneta, die perfektionierte Handwerkskunst und faszinierenden Dekormalereien der KPM mit dem hohen Fashion- und Design-Know-how von Bottega Veneta zu verbinden.
Das Dekor zeigt das markentypische Flechtmuster von Bottega Veneta, daher trägt das Service den Namen „Intreccio Svanito“. Die Stücke sind von Dekormalern einzeln nummeriert und mit den Zeichen von Bottega Veneta und KPM versehen.

Umsetzung

Guestmanagement, Medienarbeit

Kompetenzen